Kulturnacht Köniz - Gérard Widmer Fujara

30. Okt. 2016 1:50 AM News (0) Kommentare

Ein abwechslungsreiches Programm mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Gemeinde Köniz und der Region Bern verkürzt Ihnen am 29. Oktober 2016 die längste Nacht des Jahres.

Kultur im Stundentakt. Zu jeder vollen Stunde wird in den Räumen auf dem
Schloss ein Anlass geboten, der ca. 40 Minuten dauert. Dazwischen reicht die Zeit, um
sich zu verpflegen und den Raum zu wechseln.

Gérard Widmer und hoferundhofer machen um 01:50 Uhr den Abschluss mit Fujaraklang und Feuersäule.

Die bis zu fünf Meter hohen Stelen leuchten und lodern ruhig zum Klang der Fujara, der Hirtenflöte aus der Slowakei.
Ein faszinierender Dialog zwischen Instrument und Feuer, ein Zusammenwirken der Flöte
und den tanzenden Flammen. Klang und Bild, die in dieser einzigartigen Performance zu
einem Gesamtkunstwerk verschmelzen.

.

Kommentare (0)
Hinterlasse ein Kommentar dazu
Ihre Email wird nicht publiziert. Felder sind zwingend *

 

© 2010-2016 NATRUTON Willi Grimm und Gérard Widmer - All rights reserved. Design und Konzept von Marcel Moser.