Klanglandschaften im Klangkeller Bern

14. Mrz. 2017 8:00 PM News (0) Kommentare

Urig – Urchiges – auf Hörnern und anderem

Res Margot lebt in der Altstadt von Bern, ist experimentierender Volksmusiker. Er arbeitet hauptsächlich mit traditioneller Musik aus dem kulturellen Schmelztiegel der Alpen, die er auch mit Volksmusik aus aller Welt erweitert. Für ihn ist die Volksmusik eine wunderbare Art zu kommunizieren. Er spielt nebst Alphorn auf verschiedenen Instrumenten, die er teilweise weiterentwickelt hat.

 

Willi Grimm ist einer der ersten Botschafter des Didjeridus in Europa und einer der Gastgeber im Klangkeller Bern. Er begegnete schon vielen MusikerInnen aus den scheinbar unterschiedlichsten - geografischen wie stilistischen – Richtungen. Das Zusammentreffen der beiden Musiker mit ihrem Instrumentarium verspricht einen Abend voller Überraschungen.

 

.

Kommentare (0)
Hinterlasse ein Kommentar dazu
Ihre Email wird nicht publiziert. Felder sind zwingend *

 

© 2010-2016 NATRUTON Willi Grimm und Gérard Widmer - All rights reserved. Design und Konzept von Marcel Moser.