Fujara Solo - am 23. Grossen Fest beim Keltenhaus

19. Aug. 2017 10:00 AM News (0) Kommentare

Das Festival findet vom 18. - 20. August 2017 statt: Gérard Widmer - Fujara Solo - Samstag 19. August um 10:00 Uhr! Bereits die äussere Erscheinung dieses Musikers mit seinem Instrument lässt das Publikum erahnen, dass es hier um nicht alltägliche Musik geht. Die Fujara, das zwei Meter hohe Folkloreinstrument aus der Slowakei, wird in Gérard Widmers Händen zur Zauberflöte.

In seinem Soloprogramm entlockt Gérard Widmer der Fujara Klänge, die Grenzen überwinden und Sprache werden möchten. Begleitet wird das Instrument von unterschiedensten Geräuschkulissen (von einem Teppich verschiedenster musikalischer Hintergründe) wie experimenteller elektronischer Musik oder Aufnahmen vom nie gehörten Gesang der Ameisen. Das Publikum wird in unbekannte Welten geführt, in Urwälder, in Eisblumenfelder; es wird zum Tanzen eingeladen von rhythmischen Sequenzen, um sich im nächsten Moment in einer sphärischen Stimmung zu entspannen. Flatternde, zirpende, klirrende Klänge wechseln sich ab mit Klängen der Ruhe, die unseren simplen Wunsch nach dem Eingebettetsein in der Welt erfüllen. FUJARA SOLO ist ein unvergessliches Erlebnis für Menschen mit Sinn für Klangexperimente..

Kommentare (0)
Hinterlasse ein Kommentar dazu
Ihre Email wird nicht publiziert. Felder sind zwingend *

 

© 2010-2016 NATRUTON Willi Grimm und Gérard Widmer - All rights reserved. Design und Konzept von Marcel Moser.