Klanglandschaften im Klangkeller Bern - Beginn 20h

07. Aug. 2018 8:00 PM News (0) Kommentare

Diese Klanglandschaft bringt Mantras und Lieder aus Indien, Musik aus dem Mittlerem Osten und Improvisationen. Die Shrutibox wird sich mit dem Didjeridu verbinden, mit dabei ist auch die Duduk, ein armenisches Blasinstrument.

Maximiliano Delanian ist Musiker, Komponist und Arrangeur, Multi-Instrumentalist. Mitglied des armenischen Folk Ensembles "Kusan",  seit 2001  Solist und Teilnehmer an verschiedenen Weltmusik-Projekten im In- und Ausland. Seine Arbeiten als Komponist setzt er für audiovisuelle Medien, Tanztheater, Installationen und Performances ein.

Yanina German ist Sängerin. Musikalische Ausbildung an Holzflöten mit Fokus auf Antike, Mittelalter, Renaissance, Barock und zeitgenössische Musik an der Universität von Indiana, USA. 2010 begann sie ihr Studium der indischen Musik und Mantrasingen in Cordoba, als auch in Buenos Aires, Argentinien. Studium des Yoga of Sound (Nada Yoga). Im Jahr 2014 reiste sie nach Varanasi (Indien), wo sie ihre Erfahrungen mit uralten Gesängen und religiösen Lieder aus der indischen Tradition vertiefte.

Willi Grimm ist im Klangkeller seit der Vereinsgründung mit dabei und spielt Didjeridu und andere Naturtoninstrumente.

.

Kommentare (0)
Hinterlasse ein Kommentar dazu
Ihre Email wird nicht publiziert. Felder sind zwingend *

 

© 2010-2016 NATRUTON Willi Grimm und Gérard Widmer - All rights reserved. Design und Konzept von Marcel Moser.