News

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie ständig über unsere Aktivitäten. Hier lesen Sie alles zum Thema NATURTON, Didjeridus, Fujara, Themen rund um uns und unsere Freunde oder das Networking.

Valentina Štrucelj Bassklarinette, Willi Grimm Didjeridu MEHR

Jona Eckardt Hang, Willi Grimm Didjeridu MEHR

Das Schweizerische Didgeridoo Festival 2019 ist die 15. Ausgabe und zum 5. mal in Bern's Wörkshophus. Während MEHR

Didjeridu & Yoga

29. Aug. 2019 2:00 PM News Kommentieren Sie

Unique Sound & One Flow - Verbinde Dich mit Deinen Wurzeln MEHR

Markus Schori, Sarod und Willi Grimm Tanpura. Ein Abend mit Indischen Klängen. MEHR

Agustina Mosca aus Argentinien ist ein weiteres mal Gast in den Klanglandschaften von Willi Grimm. Nach einem D MEHR

Vom 21. bis 23. Juni 2019 wird die einmalige Landschaft am Fuss der Simmenfälle an der Lenk zum dritten Mal Sch MEHR

Willi Grimm – Didjeridu und Christof Zurbuchen – Alto-Clarinette treffen sich zum dritten Mal für eine Klanglan MEHR

SPIELFREUDENTDECKUNGSREISE Wir erarbeiten zusammen Deine eigenen Ausdrucksmöglichkeiten auf diesem einzigartige MEHR

Mehrere Konzerte! Die Premiere am Freitag, 03.05.2019 auf Schloss Ueberstorf um 20:30. Die Bar ab ist geöffnet MEHR

Meeting FUJARA

07. Apr. 2019 2:30 PM News Kommentieren Sie

Du kannst die einzigartige slowakische Hirtenflöte kennenlernen MEHR

Bereits zum zweiten Mal trifft sich Willi Grimm mit dem Harfenspieler Didier Limat. MEHR

Mystische Soundscapes, heute mit dem Gitaristen Gualtiero Bonaconza MEHR

Mit Regula Gerber Stimm und Kontrabass, Thomas Vock Stimm und Flöte sind zwei weitere Klangkeller Mitglieder an MEHR

Naturtoninstrumente, Erzählungen & Prosa MEHR

Mystische Soundscapes, solo mit Willi Grimm auf seinen Naturton-Instrumenten MEHR

Internationales Treffen von spontanem Gesang und improvisierter, geistlicher Sakralmusik. Geistliche, empfunden MEHR

Während drei Tagen ist in Bern Didjeridu angesagt. Willi wird mit der Australischen Shakuhachi Künstlerin Anne MEHR

Diese Klanglandschaft bringt Mantras und Lieder aus Indien, Musik aus dem Mittlerem Osten und Improvisationen. MEHR

Willi Grimm – Didjeridu und Christof Zurbuchen – Alto-Clarinette treffen sich an diesem einzigartigen Festival MEHR

Willi Grimm bietet ein meditatives Solokonzert zum Tagesabspann im Kellergewölbe MEHR

Christof Zurbuchen's Duo Serie 2018. Er wieder Alto-Clarinette, Willi Grimm am Didjeridu MEHR

Retrospektive über Leben und Werk des Könizer Künstlers. Die Vernissage ist ein Fest mit Musik von NATURTON un MEHR

SPIELFREUDENTDECKUNGSREISE Wir erarbeiten zusammen Deine eigenen Ausdrucksmöglichkeiten auf diesem einzigartig MEHR

Unerwartet und spontan treffen sich Willi & Gérard an dieser Vernissage zum Muttertag... MEHR

Mystische Soundscapes, solo mit Willi Grimm auf seinen Naturton-Instrumenten MEHR

Mystische Soundscapes - Gastmusiker ist David Meyer auf Skandinavischen Instrumenten MEHR

Auf spontane Einladung der Tänzerin Qi Zhang werden Gérard Widmer und Willi Grimm diese Tanzperformance z.T. mi MEHR

Christof Zurbuchen's Duo Serie 2018. Er wieder Alto-Clarinette, Willi Grimm am Didjeridu MEHR

Mystische Soundscapes mit Valentina Štrucelj, Bassklarinette und Willi Grimm, Didjeridu MEHR

17.-28. Januar 2018 von 18:00 bis 22:00 Uhr. Gérard Widmer ist auch dieses Jahr mit dabei am Murten Licht-Festi MEHR

Mystische Soundscapes mit Daniel Haas, Perkussion und Willi Grimm, Didjeridu MEHR

Ur-Hörner begegnen sich im Klangkeller Bern. Anita Tobler, Alphorn - Willi Grimm, Didjeridu. Folklore mit einem MEHR

Handwerk Instrumentenbau: Aus Holz und Draht wird Musik und Klang. Instrumentenbauer Christoph Akeret im Gespr MEHR

Nicht im Kopf ist der Boden auf dem wir stehen. Eine Interaktion zwischen Stimme und Klang: Eveline Blum begle MEHR

NATURTON sind ein weiteres Mal zu hören, gleich um die Ecke.... Die Anfahrt ans 1. Campana-Festival der Klänge MEHR

Campana - Festival der Klänge am Sonntag 8. Oktober 2017 auf Schloss Rochsburg - 10:00 bis 20:00 Uhr MEHR

Willi Grimm begleitet die Zuhörenden in eine weitere spärische Soundscape. MEHR

Gérard Widmer und Willi Grimm, die Urformation mit Fujara & Didjeridu anlässlich dieser Festivalstage im Wörksh MEHR

Mit Christof Zurbuchen, Alto-Clarinette findet bereits die zweite Klanglandschaft im Kellergewölbe statt. MEHR

Das Festival findet vom 18. - 20. August 2017 statt: Gérard Widmer - Fujara Solo - Samstag 19. August um 10:00 MEHR

Heute begegnet Willi Grimm dem Australischen Bass Posaunisten Rob Clark MEHR

Ein Untergrund Projekt im Mährischen Karst von Tschechien MEHR

Medzinárodný fujarový festival DUŠA FUJARY 2017 findet vom 9.-12. Juni statt. NATURTON wird am Freitag 9. Juni MEHR

Auf dem Weg in die Slowakei und der Tschechischen Republik machen wir Halt in München. MEHR

20. May. 2017 7:30 PM News Kommentieren Sie

Festival der Natur - Nacht der Frösche im Reservat Eichholz MEHR

Willi Grimm, Didjeridu, Gongs / Christof Zurbuchen, alto-clarinet/efx MEHR

Unter dem Titel „Klanglandschaften“ empfängt Willi Grimm jeweils Gastmusiker mit denen er eine Stunde Soundscap MEHR

The Phrontistery, Löwenplatz 6, Luzern Willi Grimm, Didjeridu, Gongs / Christof Zurbuchen, alto-clarinet/efx MEHR

Es geht weiter in der Geschichtsschreibung des PIXMIX - Einer der 20 Beiträge wird der unsere sein: Bilder von MEHR

Urig – Urchiges – auf Hörnern und anderem MEHR

One Earth Choir 2017

21. Feb. 2017 11:30 PM News Kommentieren Sie

Bist Du dabei? Für den Frieden und die Zusammengehörigkeit. Sing mit in Bern zur gleichen Zeit mit über 3'500'0 MEHR

Sphärisch-meditatives Konzert mit Willi Grimm MEHR

Ein weiterer Abend mit Willi Grimm und seinen Naturtoninstrumenten MEHR

Hank Shizzoe Gitarre mit Special Guest Gérard Widmer Fujara MEHR

PILGRIMS

18. Jan. 2017 8:00 PM News Kommentieren Sie

Gemeinsam begeben sich die Musiker auf grosse Pilgerfahrt, auf dem SGV-Schiff „Rigi“, das in Luzern vor Anker l MEHR

Vor drei Jahren war unser erster Auftritt im Kulturpunkt. Seit wenigen Monaten ist die Kulturscheune total reno MEHR

Im speziellen Gewölbekeller an der Junkerngasse in Bern kreiert Willi Grimm auf Naturton-Instrumenten mystische MEHR

Eine vorweihnächtliche Première mit Klang und Wort. Gèrard Widmer spielt auf dem Unesco-Weltkulturerbe-Instrume MEHR

Willi Grimm kreiert mystische Soundscapes auf Naturton-Instrumenten MEHR

Ein abwechslungsreiches Programm mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Gemeinde Köniz und der Region Bern v MEHR

Bar offen ab 17.30h, Beginn Konzertmenu ab 18.30h, Abendkasse 19.30h, Konzertbeginn 20.30h MEHR

Grimm & Lusti

09. Sep. 2016 10:00 PM News Kommentieren Sie

Willi Grimm, der Europäische UrDidjer kommt dieses Jahr mit dem Gitarristen Jakob Lusti auf die Swizzeridoo Büh MEHR

Lorenz Marti liest aus seinem Buch "Eine Handvoll Sternenstaub". Willi Grimm wird seine Worte musikalisch umrah MEHR

Mystische Soundscapes mit Altklarinette, Didjeridu und Gongs MEHR

Tirols Festival "Didge, Drum & Hang" TIROL TRIFFT DIE SCHWEIZ eine interkulturelle Veranstaltung "Es muss nic MEHR

Mystische Soundscapes mit Flöten und Didjeridu im Klangkeller an der Junkerngasse 43 MEHR

Mystische Soundscapes mit Saxophon und Didjeridu im Klangkeller an der Junkerngasse 43 MEHR

Dieses Musikprojekt bietet eine Reise durch verschiedene Soundscapes, einer Fusion aus heiligen, indischen Mant MEHR

Mystische Soundscapes mit Geige und Didjeridu im Berner Kellergewölbe, Junkerngasse 43 MEHR

Mystische Soundscapes mit Klarinette und Didjeridu im gemütlichen Gewölbekeller an der Junkerngasse 43 in Bern MEHR

Ganz unerwartet kommt an diesem Abend Dubravko nach Bern und wird die Klanglandschaft, die eigentlich mit Roman MEHR

Mit einem unerwartet grossen Menschenauflauf hat das Murtenlichtfestival gestartet! MEHR

Vom Mittwoch, 13.Januar bis Sonntag, 24.Januar jeweils ab 20h betone ich drei Wachsfeuersäulen von dem Töpferdu MEHR

Jubiläen oder runde Geburtstage sind markante Haltepunkte (Meilensteine) in unserem Leben, die uns bewusst mach MEHR

Es freut mich sehr, Willi und Gérard die neue Website am 11.1.2016 übergeben zu dürfen. Noch ist nicht alles a MEHR

© 2010-2016 NATRUTON Willi Grimm und Gérard Widmer - All rights reserved. Design und Konzept von Marcel Moser.